am horn von afrika

Das Boarding-Team ist ständig per Funk in Kontakt
Das Boarding-Team ist ständig per Funk in Kontakt

Die Fregatte KARLSRUHE ist im Rahmen der Operation ENDURING FREEDOM am Horn von Afrika eingesetzt. Im Kampf gegen den internationalen Terrorismus überwacht und sichert das Schiff der Deutschen Marine das strategisch wichtige Seegebiet.

Als Pressesprecher der NATO bin ich an Bord der Fregatte eingeschifft und für die Kommunikation des Einsatzes verantwortlich. In Zusammenarbeit mit den Pressesprechern anderer Einheiten geht es darum den Erfolg der Operation Enduring Freedom am Horn von Afrika visuell zu machen.

Dazu arbeite ich eng mit anderen Organisationen in Deutschland aber vor allem auch vor Ort zusammen. So stellen wir beispielsweise die Arbeit der Boardingteams vor. Diese Teams können bei Bedarf Schiffe überprüfen, die das strategisch wichtige Seegebiet am Horn von Afrika passieren.

Von besonderer Bedeutung sind dabei Besuche von Journalisten. Während meiner Zeit am Horn von Afrika als Pressesprecher begleitet ich den Afrika Korrespondenten der Zeit. Bartholomäus Grill machte sich in Djibouti und an Bord der Fregatte Karlsruhe ein eigenes Bild vom Engagement der Deutschen Marine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.