online: www.eunavfor.eu

Logo of European Union Naval Force
Logo of European Union Naval Force

Nach zirka zwei Monaten Entwicklungszeit gibt www.eunavfor.eu der ersten European Union Naval Force ein Gesicht im Internet.

Fuer die erste maritime Mission der Europaesichen Union wurde auch erstmals ueberhaupt konsequent auf OpenSource Systeme fuer eine militaerische Operation gesetzt. Darstellung von Pressemitteilungen und Artikel aus dem Operationsgebiet gemaess der aktuellen Medienstandards und die Bereitstellung von Hintergrundinformationen sind so zielgerichtet zusammengefuehrt.

Basis der Internetseite ist eine wordpress engine, der Theme wurde gemeinsam mit harvest digital (London) entwickelt und implementiert. Er soll in einem europaischen Farbklima in einem Magazin aehnlichen Style die Einzigartigkeit der Operation widerspiegeln.

Damit wird dem Auftritt des Maritime Security Centre Horn of Africa, das auf die rein operationellen Ansprueche der Kooperationspartner und der Marineeinheiten im Seegebiet ausgerichtet ist und von wo aus gleichzeitig die Mission gefuehrt wird, ein „general interest“ Auftritt zur Seite gestellt.

Ziel ist es, in den kommenden Monaten www.eunavfor.eu als ersten Anlaufpunkt fuer Anfragen an die Mission zu etablieren. Der Auftritt ist Teil des ersten Corporate Design und wird damit das Gesicht und die Identitaet der Operation staerken.

2 Antworten auf „online: www.eunavfor.eu“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.