in eingener sache: presse macht pr

 

„Print wirkt.“ zeigt die unverwechselbare Bildsprache bekannter Kampagnen. „Print wirkt.“ bildet jedoch weder Produkte noch Markenlogos ab, weder Texte noch Originalfotos. Erkannt wird in diesem Fall die Marke BMW allemal.
„Print wirkt.“ zeigt die unverwechselbare Bildsprache bekannter Kampagnen. „Print wirkt.“ bildet jedoch weder Produkte noch Markenlogos ab, weder Texte noch Originalfotos. Erkannt wird in diesem Fall die Marke BMW allemal.

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) will am Beispiel herausragender Kampagnen zeigen, dass „Print wirkt“ und auf die Wirkung von Werbung in Zeitschriften aufmerksam machen.

Nicht neu ist, dass Medien Werbung für sich selbst betreiben. „Hello Mr. Bush… Mein Nachbar gehört zur Achse des Bösen…“ ist mir wirklich ins Ohr gegangen, wie kein anderer der Kampagne: Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.. Auch das öffentlich rechtliche Fernsehen. Das Erste setzt mit dem als Trademark eingesetzten Logo „1“ ebenfalls auf einen Stärkung der eigenen Marke. Das Zweite geht mit der Kampage: „Mit dem Zweiten sieht man Besser“ auch in Kooperation mit Kunden noch einen Schritt weiter.

pro bono – hamburger künstleragentur

Logo der Hamburger Künstleragentur Wrage

Ein Hamburger Freund bat um Unterstützung bei der Realisierung einer Internetplattform, um seine Clienten auch online präsentieren zu können.

Die renommierte Opernagentur hatte bereits ein Offline Corporate Design, das es für den Online-Auftritt umzusetzen galt. So wurde das Farbklima und die Struktur entsprechend angelehnt und bestehende Logos adaptiert.

Basis der Contentpflege ist ein einfaches PHP basiertes Content-Management-System, das es erlaubt auf frei gestaltbaren Seiten die Agentur zu präsentieren. Eines der Kernziele war die Darstellung des Portfolios der Künstler, um potentiellen Opernhäusern einen schnellen Überblick zu ermöglichen.

Standardfunktionen wie die Empfehlung der Seite oder ein Kontaktformular und Vorraussetzungen für die Optimierung für Suchmaschinen wie Meta-Gestaltung, Einhaltung der W3C-Richtlinien und Barrierefreiheit sind vollständig integriert.

>> Künstleragentur Wrage – Oper & Konzert – www.agentur-wrage.de

beratung: reunion marine

Logo der Reunion MarineDie Marine lädt zivile Führungskräfte aus unterschiedlichsten Bereichen ein, die Arbeit als Offizier und damit die Herausforderungen moderner Seestreitkräfte kennenzulernen. In einer solchen Informations-Wehrübung haben die Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung, aber auch Politiker gelegenheit die Marine intensiv kennenzulernen. Als Marineoffizier.
„Die Reunion Marine ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Teilnehmern der Informations-Wehrübungen der Deutschen Marine. Ihre Verpflichtung sieht sie in der Kontaktpflege der Mitglieder untereinander, sowie in der Förderung der Verbindung zwischen unserer Marine und der Gesellschaft.“ so der Verein, der an die Marineschule Mürwik angeschlossen über sich selbst.

Herausforderung
Etablierung einer Kommunikationsplattform im Internet für die Mitglieder der Reunion, um diesen aktuelle Informationen zum Zusammenschluss der Reunion der Marine liefern zu können.

Relaunch Anfang April 2006
Die Entwicklung eines freundlichen und maritimen Designs, das technisch die Forderungen der Barrierefreiheit erfüllt, ist die Basis des neuen Internetauftritts der Reunion.

Kontinuierliche Fortschreibung
Nutzerfreundliche Gestaltung, um schnell und einfach aktuelle Inhalte präsentieren zu können, ermöglicht eine prominente Platzierung bei Suchmaschinen.

am horn von afrika

Das Boarding-Team ist ständig per Funk in Kontakt
Das Boarding-Team ist ständig per Funk in Kontakt

Die Fregatte KARLSRUHE ist im Rahmen der Operation ENDURING FREEDOM am Horn von Afrika eingesetzt. Im Kampf gegen den internationalen Terrorismus überwacht und sichert das Schiff der Deutschen Marine das strategisch wichtige Seegebiet.

Als Pressesprecher der NATO bin ich an Bord der Fregatte eingeschifft und für die Kommunikation des Einsatzes verantwortlich. In Zusammenarbeit mit den Pressesprechern anderer Einheiten geht es darum den Erfolg der Operation Enduring Freedom am Horn von Afrika visuell zu machen.

„am horn von afrika“ weiterlesen

marine ist sexy

Die Deutsche Marine im Internet (Quelle: PIZ Marine / Mediendesign)
Die Deutsche Marine im Internet (Quelle: PIZ Marine / Mediendesign)

Als „mustergültiges barrierefreies Informationsangebot“ erhielt der – in Zukunft den Online-Auftritten der Bundeswehr zu Grunde liegende – Styleguide kürzlich den erstmals vergebenen Sonderpreis für Barrierefreiheit des Deutschen Multimedia Awards.

Überprüft auf die Anforderungen der Barrierefreien Informationstechnik Verordnung (BITV) schnitt der Styleguide mit 97,5 von 100 möglichen Punkten als bester Teilnehmer ab. Auch die anschließenden praktischen Tests durch blinde oder sehbehinderte Nutzer bestand das Internet-Angebot mit „gut“.

„marine ist sexy“ weiterlesen